Ferienwohnung Villa Volcana/la Oliva Fuerteventura

Cofete

Wanderung auf dem alten Hirtenpfad von Morro Jable nach Cofete zur wilden Westküste.
Einstieg beim Kakteenfeld ins "Gran Valle".
Langsamer Aufstieg auf dem von der Inselregierung wieder neu instandgesetzten Hirtenweg ( Sand-Stein-Piste ). Früher die einzigste Verbindung zur Westküste nach Cofete.Von der Passhöhe geht der Pfad in Serpentinen über. Oben in 350 m Höhe, ein atemberaubender Weitblick über die gesamte Westküste. Unter uns der unberührteste Strand der ganzen Insel. Abstieg zum Fischerdorf Cofete, im Rücken die höchsten Berge von Fuerteventura. In dieser grandiosen unberührten Natur, der mächtige Bau der sagenumwobenen "Villa Winter". Nach dem Besuch der Villa geht es zurück ins Dorf Cofete wo uns dann unser Kleinbus abholt.

 

Hinweis: mittelschwere Wanderung,

Wanderzeit ca.4,5 Std.(12 km),Kinder ab 10 Jahre, feste Schuhe, Kopfbedeckung, warme Jacke, Wasser und Sonnenschutzmittel.


 





Buchungsanfrage

 

Weiter
Hannelores Villa Volcana-Ferienwohnung | klaus-peter.schmidt(at)dv-lab.de / Tel.: +34 928175451